Logo AWO Spandau mit Link zur Startseite

Hund, Katze, Schmetterling

"Kann ich Yoga machen?" – weil sie diese Frage immer öfter zu hören bekam, ließ Erzieherin Rosi sich etwas einfallen für die Kinder ihrer Hasen-Gruppe. Die Kärtchen an der Wand des Gruppenraums inspirieren die Kinder oft, einfach zwischendurch eine Yogaübung auszuführen.

Eine Fortbildung zum Thema Kinderyoga hat Rosi bereits vor Jahren durchgeführt. Liebevoll hat sie nach und nach die Kiste bestückt, in der sich alles befindet, was eine entspannende Yogastunde so braucht: Klangschale, Massageroller und vieles mehr. Zusammen mit der Auszubildenden Halyna sorgt sie einmal pro Woche in der Turnhalle für die passende Atmosphäre: "Dann sitzen wir im Kreis bei leichter Entspannungsmusik, die Kinder dürfen Kärtchen ziehen und die Übung ausführen, die darauf zu sehen ist. Wie eben zum Beispiel Hund, Katze oder Schmetterling." Ausgeglichener werden die Kinder dadurch, auf spielerische Art und Weise, die ganz auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Auch andere pädagogische Fachkräfte unserer Kita Feldhäuschen haben eine Fortbildung gemacht, um Kinderyoga anleiten zu können. Alle haben ihr eigenes Körbchen mit Utensilien, bei deren Anblick die Kinder wissen: Zeit für Yoga!