Logo AWO Spandau mit Link zur Startseite

Familiencafé & Spieltreff für Familien aus der Ukraine

In unserer Kita Sternschnuppe findet ab 5. Mai alle zwei Wochen donnerstags von 16 bis 19 Uhr ein Familiencafé und Spieltreff für Familien aus der Ukraine statt.

"Wir möchten den Eltern einen Rahmen bieten, bei Getränken und kleinen Speisen miteinander ins Gespräch zu kommen. Ihre Kinder können in der Zeit je nach Wetterlage in unserem Kita-Garten oder unseren Gruppenräumen spielen, mit kleinen pädagogischen Angeboten. Da wir eine Kita sind, gilt dieses Angebot natürlich insbesondere für Familien mit jüngeren Kindern", erzählt Kita-Leiterin Nicole Kügler-Kretschmann. Die Erzieherinnen Andrea und Elke hatten Kontakt zur Spandauer Freiwilligenagentur aufgenommen, die sich um Hilfe für geflüchtete Menschen aus der Ukraine kümmert. Gemeinsam mit weiteren Kolleginnen werden sie sich für das Familiencafé ehrenamtlich engagieren. Das Angebot der Kita Sternschnuppe wurde in die "Netzwerkkarte Spandau" der Freiwilligenagentur aufgenommen.

Anfang April fand in der Kita ein Bücherflohmarkt statt, dessen Erlös in das Projekt fließt. Sowohl das "Sternschnuppen"-Team als auch unsere Kreiskassiererin Heike Hoppe-Rösler hatten in den Wochen zuvor gut erhaltene Kinderbücher gesammelt, die für Stückpreise zwischen 50 Cent und 1,50 Euro an die Familien der Kita verkauft wurden. "Zum einen ging es uns darum, nach dieser langen Zeit des Nicht-Aufeinandertreffens mal wieder ein schönes Erlebnis mit den Familien zu haben, zum anderen wollten wir kostengünstige Leseanreize für die Familien schaffen", erklärt die Kita-Leiterin.

Vorstand und Geschäftsführung der AWO Spandau unterstützen das Engagement der Kita Sternschnuppe zugunsten Geflüchteter aus der Ukraine und hoffen, dass diese hier positive Erfahrungen sammeln und beim Ankommen in Berlin unterstützt werden können.

Interessierte können sich per E-Mail oder Telefon (030 / 375 49 60) bei der Kita im Spandauer Ortsteil Falkenhagener Feld melden oder einfach ab dem 5. Mai alle zwei Wochen donnerstags von 16 bis 19 Uhr vorbeikommen (Falkenseer Chaussee 8, 13583 Berlin).