AWO Kindertagesstätte Kladow

Unsere Einrichtung liegt nahe der Havel auf dem Gelände des ehemaligen Gutsparks Neu-Kladow.

Wir bieten in unserer Integrationskita Platz für 90 Kinder im Alter von 15 Monaten bis zum Schuleintritt. Wir arbeiten  auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms und dem pädagogischen Konzept des Situationsansatzes sowie dem Leitbild der Berliner AWO Kitas. Wir betreuen die Kinder bis ein Jahr vor Schuleintritt in altersgemischten Gruppen. Jedes Kind hat in dieser Zeit die Zugehörigkeit zu einer festen Gruppe. Ein Jahr vor Schuleintritt wechselt Ihr Kind die Gruppe, um dann verstärkt auf den Übergang in die Schule vorbereitet zu werden. Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht die Persönlichkeit des Kindes, vor allem seine Freude am Spiel, am zweckfreien Tun sowie sein Bedürfnis nach persönlicher Zuwendung und Geborgenheit. Uns ist es wichtig, Kindern die Möglichkeit zu bieten, altersentsprechend, verantwortlich und kreativ an der Gestaltung ihres Kitaalltags teilzuhaben. Das fördert  das Selbstwertgefühl, die Eigenverantwortung und die sozialen Kompetenzen der Kinder. Wir betreuen seit zwanzig Jahren Kinder mit Förderbedarf und Behinderung in unserer Einrichtung. Unsere Facherzieherinnen für Integration und unsere staatlich anerkannten Erzieher/innen verfügen über fundierte Kenntnisse für die individuelle Förderung und Begleitung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen.

Ein besonderes Highlight ist die Lage unsere Kita am Rand des Gutsparks Neukladow. Gern nutzen wir für unsere Außenaktivitäten die naheliegenden Wiesen, Wälder und Gewässer. Jährlich führen wir Gruppenreisen und Übernachtungen in der Kita durch. 

QM Zertifizierung Logo
QM-Zertifizierung
Person mit Schild "Verstärken Sie unser Team"