Logo AWO Spandau mit Link zur Startseite

Spielerisch bilden

Auch in der Kita Landstadt Gatow wird der Alltag nach wie vor von der Pandemie bestimmt. Doch die Zeit, in der nur sehr wenige Kinder in der Notbetreuung waren und viele Mitarbeiter/-innen von zu Hause aus arbeiteten, wurde mit einem zuversichtlichen Blick in die Zukunft sinnvoll genutzt.

„Fast alle haben inzwischen an Online-Fortbildungen zum Thema MINT teilgenommen“, berichtet die stellvertretende Leiterin Petra Rädisch. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – all das sind Bereiche, in denen man durch frühe, spielerische Förderung die Neugier der Nachwuchforscher/-innen wecken und ein solides Fundament für ihre Entwicklung schaffen kann. „Wir wollen unsere Kita als ‚Haus der kleinen Forscher‘ qualifizieren und haben deshalb das Online-Angebot der gleichnamigen Stiftung genutzt“, erklärt Rädisch. „Die Kolleginnen und Kollegen waren begeistert und freuen sich darauf, das Gelernte in Alltagssituationen mit den Kleinen auszuprobieren und umzusetzen.“

Mehr Informationen zur Stiftung und den Online-Fortbildungen gibt es auf www.haus-der-kleinen-forscher.de.