Logo AWO Spandau mit Link zur Startseite

Aller Anfang ist... schön!

Kühlten sich gerade eben noch Kinder und Erzieher/-innen in unserer Kita Landstadt Gatow bei einer Wasserschlacht ab, ist schon das neue Kita- und Schuljahr da - mit neuen Wegen für Groß und Klein.

So wurden die "Dinos" in die treuen Hände der Lehrer/-innen und Erzieher/-innen der Mary-Poppins-Grundschule übergeben. "Corona zum Trotz fand eine traumhafte Einschulung auf dem Sportplatz der Schule statt, die von Direktor Meisel zauberhaft geleitet und von Schülern und Schülerinnen fabelhaft gestaltet wurde", erzählt Erzieherin Katja Sorowski. "Mit einem weinenden und einem lachenden Auge sahen wir zu, wie die Kinder in ihre Klassenzimmer begleitet wurden. Wie jedes Jahr war es ein Vergnügen, an diesem großen Ereignis teilzunehmen. Und auch diesmal konnten wir sehen: Wir haben im letzten, wirklich schwierigen Jahr, alles richtig gemacht. Danke für die tolle Zeit an die Kinder und Eltern der Vorschuldinos 2019/20!"

Im neuen Kita-Jahr begleitet Katja Sorowski als Ausbildungsleiterin insgesamt sieben berufsbegleitende Auszubildende auf ihrem spannenden Weg: "Unsere Azubis verteilen sich über sämtliche Lehrjahre und über alle Altersgruppen von der Krippe bis zur Vorschule. Es macht Spaß zu beobachten, wie aus ihnen mit der Zeit professionell handelnde Erzieher werden, deren Augen strahlen, wenn Kinder sie morgens fröhlich begrüßen." Und weiter: "Bei den Meisten sieht man auf den ersten Blick, dass der Beruf ihnen auf den Leib geschnitten ist. Ihre Ideen, die sie mitbringen und bei uns umsetzen dürfen, kommen bei den Kindern gut an und auch wir, die schon länger unseren Traumberuf ausüben, können ab und an was von 'den Neuen' lernen."