Logo AWO Spandau mit Link zur Startseite

Neue Abenteuer von Hermann

Wie bereits berichtet, hat die Dino-Gruppe unserer Kita Landstadt Gatow vor einiger Zeit Nachwuchs bekommen: Dino Hermann, der seitdem an jedem Wochenende ein anderes Kind begleiten darf, damit er die Familie kennenlernen und etwas Besonderes erleben kann.

Hermanns Abenteuer werden in einem Tagebuch geteilt. Die Eintragungen von Mitte Februar lesen sich dann allerdings etwas anders als erwartet: "Die kleine Amelia, mit der Hermann sein Wochenende verbringen durfte, war vom Corona-Virus erwischt worden und nach einem kurzen Test war schnell klar, dass auch Dino Hermann in Quarantäne bleiben musste", berichtet Erzieherin Katja. Da sich Amelias Familie den Spaß an Hermanns Besuch nicht nehmen lassen wollte und Hermann sich wirklich sehr wohl bei Amelia fühlte, durfte er die gesamte Quarantäne-Zeit dort verbringen. "Die Tagebuch-Geschichten von Amelias Familie sind zuckersüß und nun lauert Hermann – wie wir Erzieher auch – auf Besuche bei all den anderen Vorschulkindern", so Katja.

Die Erzieherin freut sich, dass Hermann Kindern wie auch Eltern so viel Freude bereitet: "Aus einer kleinen Idee wurde ein großes Projekt, das uns wahnsinnig viel Spaß macht. Jede kleine Geschichte und jedes Foto in Hermanns Tagebuch bringen uns zum Lachen, Staunen und bereiten uns viel Freude. Ein riesiges Dankeschön an alle Eltern, die so fleißig Tagebuch führen und uns an ihrem Leben teilhaben lassen!"