Logo AWO Spandau mit Link zur Startseite

Von Schatten und Sonnenaufgängen

Ein Januar ohne Forscherfest? Undenkbar in unserer Kita Feldhäuschen! Gestern war es wieder soweit und die Kinder haben begeistert gebastelt, experimentiert und neue Erkenntnisse gewonnen.

"Unser Team hat in jeder Gruppe ein Angebot vorbereitet", erzählt die stellvertretende Kita-Leiterin Silke Hundt. "Im Elementarbereich konnten die Kinder dann von Raum zu Raum ziehen und ausprobieren, worauf sie Lust hatten."

Licht und Schatten standen bei der Igel-Gruppe im Mittelpunkt, berichtet Erzieher Ben: "Wir haben ein Schattenspiel mit Beamer und einer improvisierten Leinwand für die Kinder aufgebaut. Am Tisch konnten sie mit einem Laserpointer die Lichtbrechung in verschiedenen Formen und Prismen testen."

Licht war auch im weitesten Sinne Thema im Raum der Hasen-Gruppe, denn dort ging die Sonne auf: Die Kinder gestalteten Sonnen aus Papier, falteten die Strahlen Richtung Mitte und legten sie dann in eine mit Wasser gefüllte Schale. Während das Papier das Wasser aufsaugte, entfalteten sich die Strahlen nach und nach – und die Sonnen begannen zu strahlen.